Skip to main content

Kontakt-Forumlar

Ihre Nachricht an HMS
KFZ-Unfallratgeber mit Unfallbericht
Unfallrekonstruktion und Spurensicherung

Unfallrekonstruktion
und Spurensicherung

Wir sind spezialisiert auf Unfall­gutachten und die Aufklärung von Kfz-Unfällen. Mit modernster Messtechnik sichern wir Beweise und rekonstruieren den Unfall nach neuesten wissenschaftlichen Erkennt­nissen.

KFZ-Technik

KFZ-Technik
 

Kfz-Schadenfälle und technische Mängel am Kfz haben häufig ein juristisches Nachspiel. Insbesondere im Zusammenhang mit einem Neu- bzw. Gebrauchtfahrzeugkauf oder einer Kfz-Reparatur kommt es immer wieder zu Rechtsstreiten.

Havarie

Havarie
 

Unsere Sachverständigen-Tätigkeit beinhaltet die Begutachtung von Warenschäden an Transportgütern, die Einleitung schadenmindernder Maßnahmen am Unfallort bis hin zur Schadenursachenfeststellung und Bewertung des Schadenumfanges. Alles aus einer Hand!

Schadenermittlung - Schadengutachten

Schaden-
Ermittlung

Wer klagt oder Schadenersatzansprüche stellt muss den Beweis dafür liefern. Wir erstellen technische Gutachten im Rahmen von:

  • Kfz-Schadengutachten nach Verkehrsunfällen zur Schadenregulierung
  • Kfz-Kaskogutachten
  • Kfz-Haftpflichtgutachten
  • Kfz-Wertermittlungen / Kfz-Restwertermittlungen
Verkehrsmesstechnik - "Blitzer"

Verkehrs-
Messtechnik

Täglich werden in Deutschland ca. 13.000 Autofahrer „geblitzt“. Wir überprüfen, ob der Vorwurf der Geschwindkeitsübertretung, des Rotlicht- oder Abstandsverstoßes grundsätzlich und vorbehaltlos korrekt ist. Das Prüfergebnis wird in einem sogenannten Blitzer-Gutachten dokumentiert. Auf Basis dieses Gutachtens können oftmals Punkte in Flensburg oder ein drohendes Fahrverbot abgewehrt werden.

Biomechanische Gutachten

Biomechanische
Gutachten

Auch bei kleinen Autounfällen können Schädigungen der Halswirbelsäule (HWS) auftreten (Schleudertrauma). Die HMS-Sachverständigen prüfen, ob ein solches Schleudertrauma bei Ihrem Verkehrsunfall möglich oder wahrscheinlich ist. Die Gutachten beziehen sich auf:

  • HWS-Schleudertrauma
  • Simulation von unfallbedingten Insassenbewegungen
  • Beurteilung der Insassenbelastung und der unfallbedingten Verletzungen

 

 

Kfz-Sachverständige bei Autounfällen

Bei jedem Autounfall sollte man einen Kfz-Sachverständigen beratend hinzuziehen. Ein solcher Gutachter kann nicht nur den Schaden am Kfz ermitteln, sondern auch den Hergang des Autounfalls rekonstruieren. Das schützt Sie vor zu hohen Forderungen des Unfallgegners bzw. hilft Ihnen eigene Schadenersatz-Ansprüche durchzusetzen.

ADAC-Sachverständiger/- Gutachter

Dipl.-Ing. Gundolf Himbert ist ADAC-Vertragssachverständiger. Er und seine Gutachter-Kollegen von den HMS-Sachverständigen helfen Ihnen sowohl bei einem selbstverschuldeten als auch bei einem fremdverschuldeten Autounfall – ohne persönliches Kostenrisiko.

Kosten eines KFZ-Unfallgutachtens

Wenn Sie den Unfall nicht verursacht haben, trägt grundsätzlich der Verursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung auch die Kosten für den Kfz-Sachverständigen. Die gängige Rechtssprechung und die Gesetzgebung besagen, dass die Kosten für ein Unfallgutachten zum Schaden gehören, der ersetzt werden muss.

Im Kreis Saarlouis, im Saarland und überregional für Sie da

Der Sitz der HMS-Sachverständigen ist Saarwellingen. Unsere Sachverständigen erstellen Kfz-Gutachten saarland-  und bundesweit. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt jedoch im Kreis Saarlouis und im Kreis Merzig-Wadern.